Zahnvergilbung: Wie werden Ihre Zähne gelben?

dents-jaunes

Zahnvergilbung: alle Ursachen

Die Vergilbung der Zähne erkennt viele verschiedene Ursachen, die nicht immer leicht zu erkennen sind. Selbst eine sorgfältige Person, die z.B. sich auf der Mundhygiene sehr opfert, kann unansehnliche, unansehnliche gelbe Flecken auf ihren Zähnen bemerken. Dies liegt daran, dass die Pigmente in bestimmten Lebensmitteln (wie Lakritze, Kaffee, Tee, Schokolade und Karamell) und farbigen Getränken an den Oberflächenschichten des Zahnschmelzes haften oder sogar tief in das Dentin eindringen können.

In ähnlicher Weise kann Kautabak auch eine allmähliche Vergilbung der Zahnoberfläche fördern. Ganz zu schweigen vom Zigarettenrauch: Die Kombination "gelbe Zähne" ist jetzt allgemein bekannt. Das Ergebnis? farblos, fleckige und schmutzige Zähne.

Neben Essgewohnheiten, die der Erhaltung der natürlichen Zahnfarbe nicht förderlich sind, kann die Vergilbung der Zähne auch durch Plaque und Zahnsteinablagerungen hervorgerufen werden. Auch Kariesprozesse gehören zur Liste der möglichen Ursachen für gelbe Zähne: Im Anfangsstadium zeigt sich Karies in Form von kleinen gelben Flecken auf dem geschädigten Zahn.

In jedem Fall ist zu beachten, dass die Zahnfarbe genetisch prädisponiert ist und sowohl von der Dicke des Zahnschmelzes als auch vom darunter liegenden Dentin beeinflusst wird.

Abhilfe und Prävention

Wenn man bedenkt, dass eine Ernährung, die reich an Kaffee, Lakritze, farbigen Getränken und Gummibonbons ist, eine der häufigsten Ursachen für gelbe Zähne ist, ist es eine gute Idee, den Verzehr dieser Lebensmittel abzuwägen. Wenn Sie wirklich nicht darauf verzichten können, ist es ratsam, nach dem Genuss von Kaffee, Lakritze oder anderen Nahrungsmitteln, die "Feinde" der Zähne sind, sofort Zahnpasta und eine Zahnbürste zu benutzen.

Auch die Gewohnheit des Rauchens ist ein Laster, das beseitigt werden muss. Hardcore-Raucher, aber auch Kautabak-Enthusiasten, sind mit typisch gelblichen Zähnen konfrontiert; es ist daher ratsam, die Anzahl der Zigaretten über den Tag verteilt auf ein Minimum zu reduzieren oder - noch besser - mit dem Rauchen aufzuhören.

Um eine Vergilbung der Zähne zu verhindern, empfehlen Spezialisten immer eine strenge tägliche Zahnpflege (mindestens dreimal täglich Verwendung von Zahnbürste und Zahnpasta und einmal täglich Verwendung von Zahnseide) und eine professionelle Zahnpflege durch Ihren Zahnarzt (alle 6 bis 12 Monate).

dents-blanches

Eine Konsultation einplanen

Sie wünschen mehr Informationen oder Termin haben.

Kontaktieren Sie uns

Ich wähle meine Lösung, um weiße Zähne zu bekommen

Zögern Sie nicht, um eine Konsultation mit den Zahnärzten von Medespoir zu bitten, um die notwendige Pflege entsprechend dem Zustand Ihrer Zähne zu verschreiben.

Ein kostenloses Preisangebot erhalten

Die Medien sprechen über uns

Zeugnisse Zahnung Videos

Wie bieten in unsere Zahn Klinik die richtige Zahn Pflege für unsere Patienten. In die folgenden Videos können Sie die Zahn Behandlungen um die Patienten ein neu Lächeln zu bekommen, schauen.

Schauen Sie die Zeugnisse Videos